Schmidt’s Papeterie in Frankfurt

In der Nähe des Schweizer Platzes mitten in Frankfurt Sachsenhausen gibt es Schmidt’s Papeterie. In diesem Laden gibt es unglaublich viel zu entdecken, auch wenn die Ladenfläche eigentlich gar nicht so groß ist. Neben Papeterie Produkten gibt es jede Menge Wohnaccessoires und kleine Geschenke.

Schmidt‘s Papeterie wurde vor über 20 Jahren von Cordula Fanger gegründet und Frau Fanger führt den Laden mit Ihrem Team. Sie hat als Grafik Designerin ein tolles Gespür für schön designte Produkte. Und als wir uns kürzlich über die Paperworld 2018 ausgetauscht haben, haben wir festgestellt, dass sich unser Geschmack bei vielen Labels überschneidet.

Schmidts-Papeterie-Frankfurt-team
Die nette Betreiberin, Frau Fanger vor meiner Lieblingswand im Laden

Die Auswahl an Karten für alle möglichen Angelegenheiten ist riesig. Man kann sowohl Karten nach Ereignissen durchstöbern als auch nach Labels (finde ich wichtig, denn bei manchen Labels könnte ich einfach alles kaufen). Sie hat auch immer ein paar kleinere Designer (z.B. Red Fries) mit am Start, was ich sehr schön finde.

In den Regalen, kann man auch viele skandinavische Brands wie Design Letters oder Monograph finden, die natürlich perfekt in das String Regal passen.

Immer wenn ich in Schmidt‘s Papeterie bin, muss ein weiteres Geschenkpapier von Rifle Paper co. mit, ich komme da einfach nicht dran vorbei, weil ich die großen floralen Muster einfach toll finde. Da Frau Fanger auch schon angekündigt hat, welche Dinge sie auf der Messe bestellt hat (u.a. Kommt Nachschub von Haferkorn & Sauerbrey), muss ich dringend wieder dort vorbeischauen;-)

Schmidt‘s Papeterie

Schweizer Straße 67

60594 Frankfurt

Schmidts-Papeterie-Frankfurt-geschenke
Kleine Geschenke findet man auch auf der Rückwand des Schaufensters