Pimp it! – Hübsche deine lightbox mit Lettering auf

Manchmal kann man mit einem kleinen Trick etwas Individuelles aus einem Massenprodukt machen. Vielleicht kennt ihr auch die lightbox von A Little Lovely Company oder anderen Herstellern und freut euch selber daran die Buchstaben auszutauschen und neue Sprüche zu beleuchten. 

Aber manchmal werden schöne Dinge eben zu Massenware und man begegnet ihnen an jeder Ecke. So geht es mir gerade mit der lightbox. Aber weil ich sie trotzdem einfach gern mag, weil man immer wieder ein neues Motto ausrufen kann (z.B. auf dem Esstisch, wenn man Gäste hat oder je nach Jahreszeit…), habe ich meine lightbox gepimpt. Es ist sehr simpel, man braucht dazu nur eine durchsichtige Folie und einen Brushpen.


Ich habe im Schreibwarenladen eine Folie gekauft (gab es früher für Overhead Projektoren- falls das noch jemand kennt), zwei Streifen zurecht geschnitten und mit einem Brushpen (ich habe den Metallic Brushpen von Papermania verwendet – gibt es zum Beispiel HIER) beschrieben. Das tolle ist, dass jetzt auch viel mehr Platz auf der lightbox ist für Text, denn ihr könnt die Buchstabengröße nun selbst variieren. 

Ich bin begeistert und werde mich jetzt noch ein bisschen mit weiteren Worten austoben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s