Ein besonderer Laden: Die Mercerie in München

Ich brauchte noch schnell ein Knäuel Wolle für ein Geschenk und habe nach einem Laden in Neuhausen gesucht, weil mein Hotel dort in der Nähe war. Dadurch bin ich in die Mercerie gestolpert und war verzaubert, obwohl ich sonst mit Wolle oder Handarbeiten gar nichts am Hut habe. 

Das Gebäude an sich ist schon witzig, weil der Laden sehr schmal ist und sich nach hinten in die Länge zieht. Beim Betreten merkt man gleich, dass sich hier jemand richtig viel Mühe gegeben hat und viel Herzblut hinein gesteckt hat. Die Farben und die vielen unterschiedlichen Strukturen der Wolle sind ein Traum. Das Knäuel Merinowolke war schnell gefunden, aber ich hätte am liebsten noch ewig weiter gestöbert. 

Pastelltöne in der Mercerie in Neuhausen

Neben dem Wollsortiment aus aller Welt gibt es auch ein kleines Café, in dem man sich neue Ideen holen kann oder einfacher gemütlich verweilen kann! 

Liebe Münchner, das müsst ihr euch unbedingt anschauen!

Das Café in der Mercerie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s