Mitbringsel zum Kochabend: Grubentücher mit „Pasta! Basta.“

Seit ein paar Monaten habe ich die gute alte Handschrift wieder für mich entdeckt. Da mein Alltag zu 100% digital abläuft habe ich Gefallen daran gefunden kleine Geschenke für Freunde zu „lettern“, in erster Linie sind es Karten oder Wandbilder. Mir gefällt, dass das Ergebnis immer anders aussieht. Und erstaunlicherweise kommt mir meine angeborene Ungeduld beim Handlettering nicht ins Gehege. Im Gegenteil ich finde es sogar schon fast meditativ immer wieder dasselbe Wort zu schreiben.

Da ich oft nach Mitbringseln suche, wenn ich eingeladen bin, habe ich mir etwas Individuelles überlegt: bedruckte Geschirrtücher. Den Aufdruck habe ich zunächst per Hand geschrieben und nachher digital aufbereitet als Vektorgrafik. Per Siebdruck wurden die Grubentücher (klassische karierte Tücher aus Leinen und Baumwolle) dann bedruckt.

Ich bin sehr glücklich mit dem Ergebnis, die Farben kommen gut rüber und man kann die Tücher sogar bei 60 Grad waschen.

verpackung des grubentuchs mit garn von garn & mehr
verpackung als Mitbringsel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s