Liquid tasting – alle Sinne einschalten

In den letzten Jahren gab es einen regelrechten Gin Boom und wer was auf sich hält, hat ein gutes Gin Sortiment samt Fillern im Bar-Programm.

Meine erste Begegnung mit Gin liegt schon ein paar Jahre zurück: ich war in München sehr häufig in der Reizbar in der Agnesstr., weil ich nebenan gewohnt habe. Dort habe ich regelmäßig gemeinsam mit einer Freundin die riesengroße Cocktailkarte studiert, um mit ziemlicher Sicherheit am Ende doch wieder beim „Cocktail des Monats“ oder einem Gin Gimlet zu landen. Das Spielchen trug jedes Mal sehr zur Belustigung des Barkeepers bei, der übrigens inzwischen mein Mann ist;-) Leider gibt es Bar allerdings inzwischen nicht mehr.

Naja und genau nebenan wurde damals auch der Münchner Gin The Duke erfunden. Ich finde es absolut bemerkenswert, was sich aus dieser Hinterhofidee entwickelt hat. The  Duke gehört heute zum Standard einer gut sortierten Bar! 

Inzwischen ist die Anzahl verschiedener Gins immens angestiegen und viele Destillerien sind auf den Trend aufgesprungen. Wenn man gerne neue Sorten Gin ausprobieren möchte, aber nicht jedesmal gleich eine große Flasche kaufen möchte, gibt es nun eine Lösung: Liquid Tasting.

Dort kann man ein Tasting Paket (verschiedene Gin Pakete, Rum, Whiskey etc.) bestellen und bekommt dafür ein Paket mit 5 Spirituosen à 40ml. Neben den vordefinierten Paketen gibt’s auch die Möglichkeit, das Paket selber zusammenzustellen.

Wir haben uns am Paket Gin Tasting Exotic versucht. Die Spirituosen kommen in einer ansprechenden Verpackung samt Anleitung für ein Blind Tasting. Die Flaschen sind dafür nummeriert und in einer Legende kann man nachlesen, welche Gin Sorten sich hinter der Nummerierung verbergen. Ich dachte Gin sei immer durchsichtig, werde aber eines besseren belehrt, das Paket enthält auch einen sloe Gin, der farblich natürlich sofort hervorsticht und auch deutlich süßer ist als die anderen Sorten.

Es ist schon unglaublich, was man alles herausschmecken kann, wenn man sich mal so richtig darauf einlässt und sich nur auf seine Sinne konzentriert!

Es hat Spaß gemacht die Auwahl durchzuprobieren und neue Sorten zu entdecken. Jetzt müssen wir nur noch die perfekte Gin/Filler-Kombination austüfteln.

gintasting paket von liquid tasting
die Auswahl des Gin Tasting Exotic Pakets

#gin #tasting #gintasting #liquidtasting

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s