the fernweh collective – ein Magazin, das man nicht zur Seite legen kann

Ich habe gerade in einem Rutsch die erste Ausgabe des wundervollen Magazins THE FERNWEH COLLECTIVE gelesen. Ich hatte es vor Kurzem über Instagram entdeckt. In no. 1 geht es um den Norden und in no. 2 um den Dschungel. Die beiden Gründerinnen des Mag Belka und Strelka verantworten diese einzigartige Kombination von authentischen Reiseberichten, die sofort Laune machen in die Wanderschuhe zu schlüpfen und in die Natur aufzubrechen (und das sage ich, obwohl meine Freunde immer behaupten, dass ich nur mit Asphalt unter den Füßen laufen kann). 

Die Fotos sind unheimlich stimmungsvoll und man stößt beim Lesen auf jede Menge interessanter Leute, die Ihre Reiseberichte mit atemberaubenden Fotos untermalen. Das Magazin ist grafisch sehr ansprechend gestaltet und enthält außerdem schöne geletterte Sprüche und Textpassagen. Ich freue mich schon jetzt auf die nächste Ausgabe!

So, jetzt muss ich aber wirklich los, die Welt entdecken;-)

#fernweh #reisen #travel #bindannmalweg #printisnotdead #travelmag #thefernwehco

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s